Schießausbildung

Wir beraten und schulen Militär, Polizei, Behörden, Sicherheitsunternehmen und Privatpersonen. Wir sind berechtigt Lehrgänge und Schießübungen im Verteidigungsschießen nach § 22 AWaffV durchzuführen.

Zivil und Behörden

Beratung

AUS- UND WEITERBILDUNG

Training

Wir stützen uns auf jahrelange Erfahrung in der Schießausbildung. Unsere Ausbildungsmodule verbessern und passen wir kontinuierlich an. Die von uns an die Lehrgangsteilnehmer weitergebene Erfahrung aus insgesamt 42 Jahren Dienstzeit in den Deutschen Streitkräften, wurde im Laufe der Jahre in den unterschiedlichsten Verwendungen erworben. Zu den unterschiedlichsten Führungs- und Lehrverwendungen gehörte auch die Teilnahme an Auslandeinsätzen der Bundeswehr.

Mit unserem modularen Ausbildungssystem ermöglichen wir es Ihnen, eine sichere und stressresistente Handhabung mehrerer Waffensysteme zu entwickeln.

POLIZEI, MILITÄR,
BEHÖRDEN

SICHERHEITS-
DIENSTE

SPORT-
SCHÜTZEN

JÄGER

Schießausbildung, Weiterbildung und Training für Polizei, Militär und sonstige Dienstwaffenträger

Schießausbildung, Weiterbildung und
Training für Sicherheits-dienstleister

Schießausbildung und Grundlagen-
Training für
Sportschützen (IPSC, Dynamik)

Schießausbildung, Weiterbildung und Training für Jäger

VORAUSSETZUNGEN ZUR TEILNAHME
Als Legitimation zur Teilnahme an Ausbildungen und Trainings von Antares wird nachweislich und Abhängig vom Ausbildungsmodul folgendes benötigt:
bestandene Waffensachkundeprüfung, Dienstausweis und/oder Jagdschein. 

Zur Kursübersicht

Zum Kontaktformular

Aktuelle Beiträge von Antares auch auf